Slider Bild 1Slider Bild 2Slider Bild 3Slider Bild 4Slider Bild 5Slider Bild 6Slider Bild 7Slider Bild 8Slider Bild 9Slider Bild 10Slider Bild 11Slider Bild 12

Mai

2022

Nachruf Stefan Hart

Nach schwerer Krankheit ist am 21. Mai 2022 das Mitglied des Fördervereins THWhS e.V. Stefan Hart leider verstorben. Er hat im Ausbildungszentrum Hoya den Ausbildungsbereich mitgestaltet und war dort für die Lehrgangsplanung zuständig. Bevor er nach Hoya kam, war er im Landesverband Niedersachsen und unterstützte dort den Bereich Einsatz. Stefan Hart war ein THW-Urgestein! Die THW-historische Sammlung wünscht der Familie und den Angehörigen viel Kraft und Stärke in dieser schlimmen...

Weiterlesen

Mai

2022

Bericht Jahrestreffen vom 13. bis 15. Mai 2022 in Fulda

Nachdem wir im vergangenen Jahr kurzfristig das Jahrestreffen absagen mussten, waren wir froh, dass das Jahrestreffen 2022 stattfinden konnte. Ursprünglich hatten sich insgesamt 44 Teilnehmer angemeldet, tatsächlich waren dann nur 38 Teilnehmer gekommen. Am Freitag, 13.05.2022, pünktlich um 16.00 Uhr, begrüßte Rainer Mahn, kommissarischer Stellvertreter von Christian Herrmann, Leiter der THWhS die Teilnehmer. Danach hat Ralph Dunger, Vizepräsident des BV, Grüße vom erkrankten...

Weiterlesen

Mai

2022

Arbeitstreffen in Hünfeld-Burghaun vom 06. bis 08. Mai 2022

Bei diesem Arbeitstreffen haben wir angefangen, die im Depot Hünfeld eingelagerten Materialien zu inventarisieren. Begonnen haben wir mit den Pumpen und den Stromerzeugern. Mit dem Stapler wurden die Pumpen/Stromerzeuger von den Regalen gehoben und in den vorderen Teil der Halle transportiert. Die inventarisierten Pumpen wurden in eine Liste eingetragen. Während die Pumpen/Stromerzeuger inventarisiert wurden, wurden die Werkzeuge des I-Dienstes sortiert, die später auch in die...

Weiterlesen

Mai

2022

Nachruf Eberhard Pribilla

Nach schwerer Krankheit ist am 19. April 2022 das Mitglied des Fördervereins der THW-historischen Sammlung Eberhard Pribilla verstorben. Seit 1969 war Eberhard Pribilla THW-Helfer im Ortsverband Frankfurt am Main. Er absolvierte seine Grundausbildung und wurde zunächst Fachhelfer in der 2. Bergung des 3. Technischen Zuges. Im Laufe seiner Helferjahre engagierte er sich in verschiedenen Funktionen im THW, er war Gruppenführer einer Bergungsgruppe, Zugführer, Fachberater der Stufe 3 und...

Weiterlesen

Apr

2022

Arbeitstreffen in Neuhausen vom 21. bis 24. April 2022

Beim o.g. Arbeitstreffen hatten wir etwas Besonderes geplant. Am 15. Mai 2022 findet im Deutschen Feuerwehr-Museum in Fulda der Internationale Museumstag statt. An diesem Tag sollte auch eine Otto Lummitzsch-Ausstellung, in Gedenken an den 60. Todestag von Otto Lummitzsch am 09. Dezember 2022, im Museum  eröffnet werden. Der Leiter des Museums, Rolf Schamberger, und Bernd Müller-Strauss, Mit-Organisator der Ausstellung, hatten die THWhS gebeten, Orden und Ehrenzeichen, Bilder und...

Weiterlesen

Apr

2022

Gemeinsamer Arbeitstermin Feuerwehr-Museum Fulda und THW-historische Sammlung

Am Samstag, den 23. April 2022, fand ein Arbeitstermin zwischen THWhS und Feuerwehr-Museum statt. Zum Internationalen Museumstag am 15. Mai 2022 präsentiert das Deutsche Feuerwehr-Museum Fulda gemeinsam mit der THW-historischen Sammlung eine Sonderausstellung mit Archivalien und Zeitzeugnissen zur Vita des THW-Gründers Otto Lummitzsch (1886 – 1962). Zum 60. Todestag von Otto Lummitzsch am 09. Dezember 1962 wollen beide Partner weitere Forschungsergebnisse zeigen. Die Ausstellung kann...

Weiterlesen

Apr

2022

Grabstein des Otto-Lummitzsch-Grabes

Das Grab von Otto Lummitzsch, dem Begründer des Technischen Hilfswerkes, befindet sich auf dem Südfriedhof in Bonn-Bad Godesberg. Seit vielen Jahren wird das Grab von der THW-historischen Sammlung, unter Mitwirkung des Ortsverbandes Lahnstein, betreut. Nun hat uns vor einigen Tagen das Friedhofsamt Bonn-Bad Godesberg, Südfriedhof mitgeteilt, dass die Metallplatte, die auf dem Grabstein befestigt war, zu meinem großen Entsetzen gestohlen worden ist. Jetzt muss der Grabstein gereinigt und...

Weiterlesen

Mrz

2022

Arbeitstreffen in Hünfeld-Burghaun vom 11.-13. März 2022

Es war wieder eine große Gruppe bei diesem Arbeitstreffen, insgesamt 18 Teilnehmer, trotzdem gab es für alle genug zu tun. Am Freitag, 11.03.2022, hat OB Uwe Keller aus Germersheim mit den THW-Helfern Richard Manger, Michael Burchert und Georg Stratmann aus Freiburg, der für einen erkrankten Germersheimer THW-Helfer eingesprungen war, einen TEL, den Gottwald-Kran und zwei Anhänger von Germersheim / Neustadt a.d.W. in das neue Depot nach Burghaun transportiert. Für die Überführung der...

Weiterlesen

Feb

2022

Sturmflut an der Nordseeküste und in Hamburg am 16. Februar 1962

Eine Sturmflutkatastrophe von seit Jahrhunderten nicht mehr gesehenem Ausmaß suchte in der Nacht vom 16. auf den 17. Februar 1962 die Freie und Hansestadt Hamburg heim und richtete auch an den Küsten Niedersachsens, Schleswig-Holsteins und in der Hansestadt Bremen schwere Schäden an und bedrohte Menschen und Tiere. Ein Orkan mit Windgeschwindigkeiten bis zu 120 km/h trieb von Südwesten gewaltige Wassermassen in die Nordsee und drückte diese auf die deutsche Küste. Die größte Fluthöhe...

Weiterlesen

Jan

2022

Gründung des Landesverbandes Hessen

70 Jahre Technisches Hilfswerk Als einer der ersten THW-Landesverbände wurde zum 1. Januar 1952 der Landesverband Hessen (spätere Ordnungsnummer VI) gegründet. Einen Dienstsitz mietete man in der Aystettstraße in Frankfurt am Main. Die kommissarische Leitung übertrug man Dipl.-Ing. Stiebritz, ehemals hauptamtlicher Beschäftigter der Technischen Nothilfe. Die Leitung übernahm vorerst der spätere rheinland-pfälzische Landesbeauftragte Oberstleutnant a. D. Karl Kreutzberg. Dieser...

Weiterlesen

Jan

2022

Verabschiedung von Helmut Kellner als Standortleiter von Heiligenhaus

Liebe Kameradinnen und Kameraden, liebe Fördermitglieder der THWhS,mit dem Umzug des Landesverbandes NRW von Heiligenhaus zum neuen Standort Hilden habe ich mich von meinen Aufgaben als „Beauftragter der THWhS für NRW“ zum 31.12.2020 abberufen lassen. Peter Oswald aus dem OV Köln-Ost wurde von Dr. Schliwienski einvernehmlich mit der Leitung der THWhS als Nachfolger beauftragt. Da die Unterbringung des Gerätedepots Heiligenhaus noch nicht klar war und die...

Weiterlesen

Dez

2021

Arbeitstreffen in Burghaun vom 26. bis 28. November 2021

Bei diesem Arbeitstreffen waren wir nur eine kleine Truppe von sechs Personen. Beim letzten Arbeitstreffen in Burghaun haben wir damit begonnen, die Bekleidung, wie Hosen, Jacken, Hemden, Mäntel etc., vor Staub und Schmutz zu schützen, sie wurden in Kleiderhüllen eingepackt. Diese Arbeit wurde jetzt fortgesetzt und beendet, die gesamte Bekleidung ist geschützt. In einem weiteren Container wurden Regale eingebaut, auf denen Kleinmaterialien gelagert werden. Die beiden Schrauber aus...

Weiterlesen

Nov

2021

Bundesverdienstkreuz für THWhS-Mitglied Helmut Kellner

Aus den Händen von Bundesinnenminister Horst Seehofer erhielt am 10. November 2021 das langjährige THWhS-Mitglied Helmut Kellner das Bundesverdienstkreuz am Bande. Nach einem Aufruf im Rundfunk hat Helmut Kellner sich im Februar 1962 beim THW angemeldet. Zum Studium ging er für etwa drei Jahre nach Stuttgart, 1965 kehrte er nach Hamburg zurück, er setzte sich für ein gutes Miteinander mit allen Organisationen ein und führte daneben die zwischenzeitlich aus dem THW ausgegliederten...

Weiterlesen

Nov

2021

Bericht über das Arbeitstreffen in Neuhausen vom 28. bis 31. Oktober 2021

Auch bei diesem Arbeitstreffen gab es wieder eine Menge zu tun. Ortsverbände und Regionalstellen haben uns – erfreulicherweise – wieder eine Menge Unterlagen zukommen lassen, die von uns gesichtet und archiviert wurden. Aus Heiligenhaus waren zwei Kartons mit Auslandsakten gekommen, die natürlich auch gesichtet, sortiert und archiviert wurden. Von Donnerstagmittag bis Samstagabend haben wir viel erreicht, jetzt können wir wieder Akten aus dem Keller der Akademie für...

Weiterlesen

Okt

2021

Bericht Arbeitstreffen Burghaun vom 22. bis 24. Oktober 2021

Am Freitagmittag, den 22. Oktober 2021, reisten sieben THWhSler zum Arbeitstreffen in Burghaun an. Vor Ort waren schon der Standortleiter und zwei THW-Helfer aus Velbert und Mettmann, die sich um die Instandsetzung der Fahrzeuge kümmerten. Sie werden auch bei kommenden Arbeitstreffen in Burghaun dabei sein. Da am Freitagabend der Transport der Fernmeldegeräte aus München ankommen sollte, wurden als erstes verschiedene Regale freigeräumt. Der Transport kam am Spätabend in Burghaun an, die...

Weiterlesen

Okt

2021

Bericht Arbeitstreffen vom 01. bis 03. Oktober 2021 in Hünfeld-Burghaun

Auch bei diesem Arbeitstreffen in Burghaun gab es wieder einiges zu tun. Aus Berlin haben wir zwei Container, die am letzten Wochenende vom Standortleiter Andi Hartmann und den Helfern Jens Krämer, Patrick Wiesner und Stephan Schlegelmilch vom OV Steinau in Berlin abgeholt worden sind, bekommen. Sie wurden in der Halle aufgestellt. Wir danken den Helfern des OV Steinau für die Abholung der Container herzlich. Die Container wurden gereinigt, anschließend konnten die Regale aufgestellt...

Weiterlesen