Mrz

2014

Technisches Hilfswerk (1991 – 2002)

Im August 1991 präsentierte THW Direktor Gerd Jürgen Henkel die erste Bundeszeitschrift „Technisches Hilfswerk“. Diese neue Zeitschrift ergänzte das Themenangebot der THW-Landeszeitungen und lieferte eine einheitliche Informationsplattform für das Technische Hilfswerk.

Neben allgemeinen Aufsätzen und Artikeln gehörten dazu insbesondere Beiträge aus dem BMI und der THW-Leitung. Die Bundeszeitung verstand sich aber auch als eine Publikation des gesamten THW einschließlich der THW-Helfervereinigung und der THW-Jugend.

Im Mittelpunkt standen natürlich die Einsätze im In- und Ausland, Berichte über Technik, Einsatzführung und aktuelle Berichte aus den Ortsverbänden.Die THW-Bundeszeitschrift erschien viermal im Jahr mit einer Auflage von 20 000 Exemplaren.

 

 

Mitte 2002 erschien die Bundeszeitung „Technisches Hilfswerk“ das letzte Mal.

Mit dem Zitat „Alles bleibt besser“ stellt THW-Präsident Dr. Georg Thiel das Erscheinen ein und verweist auf das „neue Medium World Wide Web“. Zitat aus dem Vorwort der letzten Ausgabe: „Die rasante Entwicklung der Zugriffszahlen auf www.thw.de bestätigen uns in dieser Einschätzung“.

1991

2 Ausgaben

1992

1993

1994

1995

1996

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2 Ausgaben
xhamster porno videolarını reklamsız izleyebilirsiniz. rus porno ve redtube porno videoları için linke tıklayın. brazzers porno tamamen HD ve mobil uyumlu seyret.