Aug

2018

Bericht über Arbeitstreffen in Neuhausen vom 23. bis 26. August 2018

Nach dem großen Erdbeben in Armenien im kommenden Dezember vor 30 Jahren war das THW mit insgesamt vier Einsatzmannschaften einschließlich Material, in der Hauptsache Bergungsräumgeräte-Fahrer, in der Zeit vom 10. Dezember 1988 bis 18. Januar 1989 im Einsatz.

Zu diesem Einsatz wird vom Öffentlichkeitsreferat der THW-Leitung ein Beitrag veröffentlicht, wofür sie uns um Zusendung von Bildern gebeten haben. Wir haben eine Reihe von Bildern herausgesucht, eingescannt, auf DVD gebrannt und dem Referat EA 2 zur Verfügung gestellt.

Wie in den letzten Arbeitstreffen begonnen, haben wir Schreiben aus den Gründungsakten eingescannt und digitalisiert.

Videofilme, die uns in der letzten Zeit zugegangen sind, wurden sortiert und werden während der nächsten Arbeitstreffen digitalisiert.

Auch Unmengen an Zeitungsartikeln wurden gesichtet und, nach Landesverbänden sortiert, eingeordnet.

Wie immer, wurden auch wieder Zeitschriften, Chroniken, sonstige Unterlagen, die uns in den vergangenen Wochen zugesandt worden sind, sortiert und archiviert.

Bilder aus dem Fernmeldebereich wurden  gesichtet und in sogenannten Bilderhüllen sortiert.

Für das Buch „Wegbereiter und Wegbegleiter des THW“ wurden für die Autoren Unterlagen, wie z.B. das THW-Gesetz aus 1994 und Bilder, herausgesucht und kopiert. Die Unterlagen werden den Autoren zugeschickt.

Daneben wurden natürlich auch wieder Ordner mit Unterlagen über Auslandseinsätze gesichtet und sortiert.